Vojtech Kovac gewinnt den PokerBreak Cup, Michael Allmrodt wird Vierter





16.05.2017, Gestern, den 15. Mai, ging im Banco Casino Bratislava der € 77.777 GTD PokerBreak Cup zu Ende. Ein Deal der letzten vier Spieler brachte Michael Allmrodt das zweitmeiste Geld, am Ende aber nur Rang 4. Der Sieg ging an Vojtech Kovac.

Neun Spieler nahmen gestern am Final Table im Banco Casino Platz. Alle hatten € 1.369 und das € 165 Ticket für die nächsten Banco Casino Masters sicher. Michael Allmrodt war der letzte deutschsprachige Spieler und natürlich wollte er es Pavel Chalupka und Nebo Ankucic, den Gewinnern der letzten Masters, gleichtun.



Lesen Sie weiter.... >



----------------------------------


Weitere Informationen und Links:
 Weitere Nachrichten der Branche


Untitled
Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma