HELPads



StarPoker - Promis spielen für einen guten Zweck



GRAND CASINO KURSAAL BERN AG

29.05.2008, Lesen Sie hier den Bericht über «StarPoker - Promis spielen für einen guten Zweck».


Die zweite Ausgabe der TeleBärn-Pokershow aus dem Grand Casino Bern im Kursaal

TeleBärn und das Grand Casino Bern im Kursaal lancieren die zweite Auflage der Pokershow "StarPoker". Am Samstag, 31. Mai ab 20.15 Uhr werden fünf Promis und ein Mitspieler aus dem Publikum für einen guten Zweck um die Wette pokern. Das Teilnehmerfeld bei "StarPoker" verspricht beste Unterhaltung: Sängerin und Schauspielerin Mia Aegerter, Nationalrätin Christa Markwalder, die Berner Rockerlegende Jimy Hofer, der ehemalige Beachvolleyball-Profi Paul Laciga sowie Kochweltmeister Ivo Adam bilden ein illustres und vielseitiges Promi-Quintett. Gespielt wird bei "StarPoker" um einen Einsatz von insgesamt 30'000 Franken. Die Gewinnerin respektive der Gewinner spendet das gewonnene Geld in seinem Namen einer wohltätigen Institution seiner Wahl.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Poker versteckt in Hinterzimmern gespielt wurde. Poker ist salonfähig geworden. Dabei ist Bern eine der Hauptstädte der Pokerszene: Um den Platz des Publikumsspielers bei "StarPoker" zu gewinnen, haben in den vergangenen Wochen 1'447 Kandidatinnen und Kandidaten während über 13'000 Stunden beim "StarPoker"- Onlinespiel mitgemacht! Beim Turnier der 240 Finalisten im Grand Casino Bern hat sich André Marti aus Thun souverän durchgesetzt. Der 37-jährige Systemspezialist wird in der TV-Show die Promis herausfordern.

Auf den Spuren von Vorjahressieger Alexander Tschäppät

Die sechs diesjährigen Pokerstars begeben sich auf die Spuren des Vorjahressiegers Alexander Tschäppät. Bei der ersten Auflage von "StarPoker" im vergangenen Jahr ging der Berner Stadtpräsident als Sieger hervor. Die in der Pokershow gewonnen 30'000 Franken spendete Tschäppät der Heilpädagogischen Sonderschule der Stadt Bern.

Texas Hold'em

Beim TV-Wohltätigkeitsturnier "StarPoker" wird die weltweit beliebteste Pokerform "Texas Hold'em" gespielt. Dabei erhält jeder Spieler zwei für die Gegner verdeckte Karten. Nach der ersten Bietrunde werden drei Karten vom "Dealer" (Kartengeber) auf den Tisch gelegt, nach der zweiten und dritten Runde je eine weitere Karte. Ziel ist es, mit seinen eigenen zwei und den fünf auf dem Tisch liegenden Karten die beste Fünfer-Kombination zu erzielen und damit zu gewinnen. In der rund zweistündigen TV-Show am 31. Mai wird sich zeigen, wer dabei das beste Pokerface hat - erfahrene Politikerin, bühnengewandte Musik- Stars oder vielleicht doch der erfolgsverwöhnte Starkoch...?

"StarPoker" – Promis spielen für einen guten Zweck TeleBärn – Samstag, 31. Mai 2008, ab 20.15 Uhr Wiederholungen: Samstag, 31. Mai, ab 23.15 Uhr und Sonntag, 1. Juni ab 14.00 Uhr


Medienkontakt:

Herr Simon Grünig Telefon: +41 (31) 96083-33 Fax: +41 (31) 96083-78 Zuständigkeitsbereich: Programmkoordinator

TeleBärn AG Telefon: +41 (31) 960 83 33 Fax: +41 (31) 31 960 83 78



Über GRAND CASINO KURSAAL BERN AG:

Offen seit dem 6. Juli 2002 und 365 Tage im Jahr

Profitieren Sie vom einzigartigen Angebot der Gesamtunternehmung: Hotel Allegro, 4 Restaurants, 3 Terrassen, 2 Bars, Zino Platinum Cigar Lounge, Kongress- und Seminarmöglichkeiten sowie dem Grand Casino – alles unter einem Dach.

Spielangebot:

American Roulette, Black Jack, Poker Cashgame, Ultimate Texas Hold’Em, 350 Slot machines, Touchbet Roulette, Jackpots (Swiss Jackpot, Mystery Jackpot, Bären- Poker- Jackpot, Teatro Jackpot, Autojackpot)

Special Ladies Night im Grand Casino Bern

Mindestalter: 18 Jahre, amtlicher Ausweis

Eintritt CHF 10.—, inkl. Getränk

Eintritt bis 30 Min. vor Schliesszeit möglich.

Attraktionen: Hotel Allegro, Bars, Restaurants



--- Ende Artikel / Pressemitteilung StarPoker - Promis spielen für einen guten Zweck ---


Weitere Informationen und Links:
 Weitere Nachrichten der Branche






Aktuelles Wetter in Zürich
Top News

Sucht Schweiz: 7.7 Milliarden Franken pro Jahr - Volkswirtschaftliche Kosten von Sucht wiegen schwer

Sucht Schweiz, 30.09.2020

Covid-19: Auswirkungen auf die Einnahmen und weitere Transformation der SRG SSR

Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft, 30.09.2020

Patrimonium baut Infrastruktur-Geschäft aus

Patrimonium AG - Zürich, 30.09.2020

Coop Naturafarm Schweinsragout, Schweiz, in Selbstbedienung, ca. 800 g, per kg

CHF 10.00 statt 21.00
Coop-Gruppe Genossenschaft    Coop-Gruppe Genossenschaft

Herbstpastete

CHF 6.45 statt 12.90
Denner AG    Denner AG

1291 Bier

CHF 13.95 statt 27.95
Denner AG    Denner AG

Argento Selección Cabernet Sauvignon

CHF 29.85 statt 59.70
Denner AG    Denner AG

Azzaro

CHF 39.90 statt 105.00
Denner AG    Denner AG

Burberry

CHF 27.90 statt 57.90
Denner AG    Denner AG

Alle Aktionen »

Agentur, Public Relations

Create your World, Domains, Hosting, Domain-Registrar

Krankenkasse, Caisse maladie, BAG-Nr. 1555

Krankenkasse, Krankenversicherung

Krankenkasse, Caisse maladie, BAG-Nr. 923, Schweizerische Lehrerkrankenkasse

Krankenkasse, Caisse maladie, BAG-Nr. 312, vormals Krankenkasse SBB

Krankenkasse, Caisse maladie, BAG-Nr. 829

Krankenkasse, Caisse maladie, BAG-Nr. 1542

Waffenkurse, Kurse

Alle Inserate »

10
13
17
20
34
42
3

Nächster Jackpot: CHF 5'400'000


19
23
34
37
45
1
7

Nächster Jackpot: CHF 18'000'000


Aktueller Jackpot: CHF 1'015'868